Ferienfreizeit in 2019

 

Der Förderverein Grundschule Dorschberg e. V. bietet in Kooperation mit der Stadt Wörth eine Ferienfreizeit für Wörther Grundschulkinder an.

Sie finden in 5 Ferienwochen über das Jahr verteilt statt. Das Thema Ferienfreizeit ist dem Förderverein und der Stadt Wörth ein wichtiges Anliegen.

 

Die Ferienfreizeit wird von der Lenitas gGmbH aus Karlsruhe durchgeführt. Die Lenitas gGmbH ist ein neuer Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Karlsruhe. Der Name der Lenitas (lat. = Zeit geben, Gelassenheit) ist Programm und Auftrag der pädagogischen Arbeit zugleich: Wir geben Kindern die Zeit und den Raum, den sie benötigen. Die Freizeit findet in der Grundschule Wörth Dorschberg, Zeisigweg 2 in 76744 Wörth statt. Die Grundschule bietet für die Kinder ein nahezu unerschöpfliches Angebot an Raum für vielfältige Aktivitäten. So stehen die Ferienfreizeiten unter wöchentlich wechselnden Leitthemen, die während der Woche mit unterschiedlichsten, immer zum Leitthema passenden Aktivitäten, begleitet werden. Wichtig für uns ist auch das Umfeld, deswegen bieten wir den Kindern und ihren Familien verlässliche Strukturen und einen sicheren Rahmen für die Bedürfnisse der Kinder. Die Ferienfreizeit wird für Grundschulkinder im Alter von 6-11 Jahre angeboten.

 

Unser Programm findet von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt, jedoch haben Sie die Möglichkeit in Absprache mit den BetreuernInnen Ihr Kind jederzeit abzuholen.

 

Freizeitgebühren 2019

Die Freizeitgebühren für eine 5-Tage-Woche belaufen sich für

das 1. Kind auf 100€

das 2. Kind auf 95€* und

das 3. Kind auf 90€*

 

(*) Geschwister, die in der gleichen Woche angemeldet sind.

 

Die Gebühren der Freizeit umfassen sämtliche Kosten für eine komplette Freizeitwoche inklusive Vormittagsimbiss, Mittagessen, Nachmittagsimbiss und Getränke sowie Kosten für Fahrkarten, Eintritt, Verbrauchsmaterialien und Versicherungen.